Language
Language
Unser FAQ Bereich

FAQ

Die MPortable wird am Rechner nicht als Festplatte erkannt

Die MPortable muss ausgeschaltet sein, damit das Gerät als externe Festplatte an einem PC oder MAC genutzt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 30.10.2015 von Daniel Röding.

Wie erkenne ich, ob der Import abgeschlossen ist?

Am zuverlässigsten ist der Import Status über die App zu ermitteln. Hier können auch gleich die importieren Fotos & Videos angesehen werden.

Ebenso ist der Import beendet, wenn das Import Symbol aufhört, schnell zu blinken.

Zuletzt aktualisiert am 25.09.2015 von Daniel Röding.

Werden bereits von der Speicherkarte kopierte Dateien nochmals auf die MPortable übertragen oder nur die neu hinzukommenden Bilder/Videos?

Es werden nur die Dateien kopiert, die neu hinzugekommen sind. Bereits kopierte Dateien werden nicht noch einmal kopiert.

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2015 von M. Biscan.

Wie viele Fotos passen eigentlich auf die MPortable ?

Dies ist natürlich abhängig von der Größe der einzelnen Foto bzw. Video-Dateien. Folgende Angaben geben einen Anhaltspunkt:

Bei RAW-Dateien mit einer Durchschnittsgröße von 25 MB passen ca. 9600 Fotos auf die MP240 und ca. 5100 Fotos auf die MP128 .

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2015 von M. Biscan.

Die MPortable erscheint nicht in den Wifi-Settings meines SmartPhones / Tablet-PCs

Wahrscheinlich haben Sie die MPortable gerade erst eingeschaltet. Diese muss erst noch booten. Dieser Vorgang dauert ca. 45 sec. Danach sollte die MPortable in den Netzwerkeinstellungen Ihres SmartPhones/Tablets aufgelistet sein.

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2015 von M. Biscan.

Wie lange dauert das Kopieren von 500 RAW Dateien von der Speicherkarte XY auf die MPortable ?

Leider können wir nicht alle auf dem Markt befindlichen Speicherkarten testen.
Getestet wurden bisher mit folgenden Speicherkarten:

Transend SDHC UHS-I Ultimate 32 GB Class 10
Anzahl Dateien : 500
Größe : ca. 24 MB
Dauer : 16 min

Medion SDHC Class 6
Anzahl Dateien : 500
Größe : ca. 24 MB
Dauer : 13 min

Bitte beachten Sie, dass während des Kopiervorganges die Daten nach Erstellungsdatum sortiert in getrennte Verzeichnisse kopiert werden. Auch erfolgt eine Prüfung, ob die zu kopierenden Dateien bereits kopiert wurden. Ist dies der Fall, wird nicht noch einmal kopiert.

 

Zuletzt aktualisiert am 17.11.2015 von M. Biscan.

Die MPortable hat sich nun verbunden, die App zeigt jedoch keine Bilder an.

Beenden Sie die bitte die App und starten Sie diese neu.

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2015 von M. Biscan.

Ich habe doch nicht überall Wifi. Wie kann ich denn dann auf die MPortable zugreifen ?

Die Wifi-Verbindung erfolgt grundsätzlich direkt zwischen MPortable und dem SmartPhones / Tablet-PCs als sogenannte Ad-hoc Verbindung. Sie benötigen keinen Wifi-Verbindung über einen Router.

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2015 von M. Biscan.

Welche RAW-Formate ünterstützt die MPortable

Die MPortable unterstützt alle gängigen RAW-Formate:

Canon CRW, CR2
Hasselblad 3FR
Leica DNG, RAW
Mamiya MEF
Minolta MRW
Nikon NEF, TIFF
Olympus ORF
Panasonic RW2, RAW
Pentax PEF, DNG
Ricoh DNG
Samsung SRW
Sony SR2, ARW
Fuji RAF

 

Zuletzt aktualisiert am 13.01.2016 von M. Biscan.

MPortable Mobile Data Solutions e.K. © All rights reserved
LiveZilla Live Chat Software